Auch Nespresso bietet mittlerweile eine Kapselmaschine, die sich mit dem Smartphone steuern lässt – das Modell Prodigio bietet für rund 200 Euro aber nicht nur eine smarte Steuerung, sondern noch einiges mehr.

Nespresso Prodigio günstig kaufen

Was es zur smarten Kapselkaffeemaschine von Nespresso sonst noch zu wissen gibt und wie sinnvoll die Steuerung per Smartphone in diesem Fall ist, haben auch wir uns gefragt und wollen das Gerät deshalb an dieser Stelle einmal etwas genauer vorstellen.

Klassische Nespresso-Maschine – mit Smartphone-Anbindung

Prodigio

Nespresso Prodigio funktioniert über eine App

Auf den ersten Blick erinnert die Nespresso Prodigio an eine klassische Nespresso-Maschine: Das schicke Design kann dabei schon einmal überzeugen und zeigt, dass hier einmal mehr eine Kapselmaschine für das Premium-Segment geboten werden soll.

Auch die Zubereitung funktioniert genau wie in jeder anderen Nespresso-Maschine auch: Die Kapsel wird gelocht, mit den typischen 19 Bar maximalen Pumpendruck aufgebrüht und der Kaffee rinnt über den Auslauf in die Tasse. Statt Tasten auf der Vorderseite funktioniert die Bedienung bei dieser Maschine aber eben über eine App, wobei sich über entsprechende Knöpfe auch drei verschiedene Tassengrößen direkt am Gerät anwählen lassen.

Eine Besonderheit hat die Maschine dann aber noch: Der Wassertank lässt sich frei bewegen und wahlweise neben oder hinter der Maschine platzieren – besonders in kleinen Küchen ein praktisches Feature.

Für 50 Euro Aufpreis gibt es außerdem auf Wunsch einen Milchaufschäumer dazu – so können mit der Maschine dann auch Cappuccino oder Latte Macchiato zubereitet werden.

Steuerung und Überwachung per App

Die passende App zur Prodigio bringt eine Reihe sinnvoller Funktionen mit – das beginnt beim Zubereiten des Kaffees etwa schon aus dem Bett heraus, darüber hinaus ist etwa der Zubereitungszeitpunkt oder die automatische Abschaltung der Maschine problemlos programmierbar.

Das Ganze funktioniert per Bluetooth-Verbindung, was etwa bei großer Entfernung zwischen Küche und Schlafzimmer unter Umständen dazu führen kann, dass der morgendliche Kaffee eben doch nicht schon aus dem Bett heraus angestellt werden kann.

Praktisch sind aber vor allen Dingen auch die Überwachungsfunktionen: Die App informiert nicht nur über eine eventuell nötige Reinigung oder Entkalkung, sondern kontrolliert auch den Kapselverbrauch und gibt Bescheid, wenn er sich dem Ende neigt – selbstverständlich können die Kapseln dann direkt über die App nachbestellt werden.

Standard-Nespressokapseln für eine große Auswahl

Die Nespresso Prodigio funktioniert mit den bekannten Kapseln des Herstellers, so dass eine gewohnt große Auswahl an verschiedenen Sorten geboten wird – damit kann trotz der smarten Technik der gewohnte Lieblingskaffee mit der Maschine zubereitet werden.

Nespresso ProdigioPreislich ändert sich damit ebenso wenig und der Kapselpreis liegt weiterhin etwas über dem Durchschnitt der Kapsel-Systeme – Nespresso-Liebhaber dürften sich aber wohl einig sein, dass dieser Mehrinvestition für höchsten Kaffeegenuss absolut sinnvoll ist.

Eine Nespresso-Maschine, die sich via Bluetooth über eine App steuern lässt – nicht mehr und nicht weniger bietet Nespresso mit dem Modell Prodigio. Wirklich smarte Funktionen wie sie etwa die Konkurrenz von Qbo bietet, sucht man allerdings vergeblich und so ist das Fernsteuern der Maschine mehr eine unterhaltsame Spielerei. Die Überwachung und einfache Programmierung der Maschine dagegen ist ein echter Vorteil im Vergleich zu anderen Kapselmaschinen. Am Ende ist die Prodigio also vor allen Dingen etwas für Kaffeeliebhaber, die ohnehin von Nespresso überzeugt sind – und denen die ein oder andere smarte Funktion an ihrer Maschine den höheren Preis wert ist.

Author:

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.